Reparatur der Mitnehmersteine an Mori Seiki Fräsmaschinen

Speziell an Mori Seiki Fräsmaschinen der SH-, SV-, MV-, MH- und GV Serie mit SK 40 Frässpindel sind die Mitnehmersteine in einer Einheit mit der Spindel und somit nicht austauschbar. Beim Fräsen mit unterbrochenem Schnitt oder bei Kollision verschleißen oder brechen diese oftmals aus.

Wir sind in der Lage, die Mitnehmersteine Vor- Ort durch neueste Bearbeitungstechnologie zu entfernen und diese durch austauschbare Mitnehmersteine zu ersetzen.


Ihre Vorteile im Überblick:

  • Schnelle Wiederaufnahme der Produktion
  • Kostengünstige Reparatur
  • Geringe Maschinenstillstandszeit
  • Mitnehmersteine austauschbar
  • Hohe Passgenauigkeit der Mitnehmer-steine
  • Schneller Vor-Ort Service
  • Weltweit einziger Anbieter dieser Dienstleistung
  • Mitnehmersteine
    Bild oben: Beschädigte Mitnehmersteine an einer Mori Seiki
    Ausfräsen
    Bild oben: Ausfräsen der Mitnehmersteine
    Mitnehmersteine eingeschraubt Taschen
    Bild oben: Mitnehmersteine eingeschraubt
    Bild oben: Taschen ausgefräst, Gewinde eingeschnitten